Person wechselt den Akku des iPhone 6s
iPhone 6s Akku tauschen (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

iPhone 6s Akku tauschen - Anleitung

Sie besitzen Ihr iPhone 6s schon seit einer Weile und waren auch immer sehr zufrieden mit Ihrem Smartphone? Doch nun gibt der Akku langsam aber sicher seinen Geist auf? Dann kann Ihnen ein iPhone 6s Akkutausch weiterhelfen. Diese Reparaturanleitung versorgt Sie mit allen notwendigen Informationen dazu. Unser Reparaturvideo zeigt Ihnen anschaulich die Schritte beim 6s Akku Tauschen, sodass Sie sich einen guten Eindruck von der Schwierigkeit machen können. Schauen Sie sich außerdem die Komponenten Ihres iPhones genauer an und informieren Sie sich schon mal über Werkzeuge und Ersatzteile. Im Preisvergleich zwischen selbst reparieren und einer Profi-Reparatur sehen Sie, ob Sie bei einer Eigenreparatur sparen können.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

iPhone 6s Akku selbst tauschen?

Sie überlegen, ob Sie den iPhone 6s Akku selbst austauschen können? Unsere Informationen können Ihnen bei der Entscheidung weiterhelfen. Ein Akkutausch zählt in der Regel zu den einfacheren Handyreparaturen. Dennoch müssen Sie auch hier einige Schrauben und andere Bauteile lösen. Etwas Fingerspitzengefühl sollte also auf jeden Fall vorhanden sein, sonst kann schnell etwas beschädigt werden. Bevor Sie loslegen, sollten Sie noch beachten, dass Sie Ihre Garantie verlieren, wenn Sie Ihr iPhone selbst öffnen. Bei WERTGARANTIE finden Sie auch Werkstätten, die Ihr iPhone ohne Garantieverlust reparieren können. Diese erkennen Sie an der Ersatzteilqualität A+. Falls Ihnen die Eigenreparatur doch zu kompliziert erscheint, können Sie sich von einem Profi helfen lassen.

iPhone 6s Akku tauschen - Anleitung

Das ausführliche Reparaturvideo zeigt alle Schritte, die für den iPhone 6s Akkutausch vorgenommen werden müssen.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
iPhone 6s liegt auf dem Tisch
Bevor Sie den 6s Akku tauschen

Stürzen Sie sich nicht direkt in die Arbeit, sondern nehmen Sie sich etwas Zeit für die richtige Vorbereitung. Informieren Sie sich vorm 6s Akkutausch über die genauen Schritte der Reparatur und besorgen Sie sich alle Werkzeuge und Ersatzteile, die Sie benötigen. So steht Ihrer Handyreparatur nichts mehr im Wege.

2
Zeichnung des iPhone 6s auf einer Magnettafel
iPhone Teile richtig ablegen

Beim Akkutausch des iPhone 6s müssen Sie mehrere Schrauben und Kleinteile aus dem Smartphone ausbauen. Da können Sie schnell den Überblick oder womöglich sogar Komponenten verlieren. Abhilfe kann ein Magnetboard schaffen, auf dem Sie alles korrekt ablegen. Am besten zeichnen Sie sich dafür eine grobe Skizze Ihres Handys.

3
iPhone 6s Akku tauschen
Riskieren Sie keine Kurzschlüsse

Wenn elektrische Geräte geöffnet werden, kann statische Ladung entstehen. Dadurch kommt es zu einer potenziellen Gefahr von Kurzschlüssen. Um dies zu verhindern, können Sie beispielsweise eine ESD-Manschette nutzen, die Sie um Ihr Handgelenk legen. Oder Sie berühren einfach zwischendurch einen Heizkörper.

4
Schrauben des iPhone 6s werden entfernt
6s Pentalobe Schrauben entfernen

Wie bei allen iPhones müssen Sie zunächst die beiden Pentalobe Schrauben am unteren Rand des Geräts lösen. Nehmen Sie dafür einen passenden Pentalobe Schraubendreher zur Hand, um die Schrauben aufzudrehen. Legen Sie sie anschließend auf der Magnettafel ab, damit sie während der Reparatur nicht verloren gehen.

5
Display des iPhone 6s wird entfernt
Display des 6s abheben

Nachdem die Pentalobe Schrauben entfernt wurden, können Sie sich daran machen, Ihr iPhone 6s zu öffnen. Hierfür benötigen Sie einen Spudger und einen Saugnapf. Mit dem Spudger gehen Sie vorsichtig in den Spalt zwischen Display und Gehäuse und lösen die Teile voneinander. Dann heben Sie mithilfe des Saugnapfes das Display an.

6
iPhone 6s Akku tauschen
6s Display vom Gehäuse trennen

Das Display ist noch mit dem iPhone verbunden. Um die Teile zu trennen, müssen Sie zunächst die Abdeckung über den Displaysteckern abschrauben. Anschließend können Sie die drei darunterliegenden Flexkabel lösen. Nun kann das 6s Display vollständig abgenommen und beiseitegelegt werden.

7
Die Steckverbindung des iPhone 6s wird getrennt
Abdeckung vom Akkustecker lösen

Im nächsten Schritt muss die Abdeckung des Akkusteckers abgeschraubt werden, um an das Flachbandkabel zu gelangen. Diese wird von zwei Schrauben gehalten, die mit dem Kreuzschlitz Schraubendreher gelöst werden können. Legen Sie die Abdeckung sowie die Schrauben auf die Magnettafel und trennen Sie die Steckverbindung.

8
Der Vibrationsmotor des iPhone 6s wird ausgebaut
iPhone Vibrationsmotor ausbauen

Um besser an den Akku zu kommen, empfiehlt es sich, außerdem den Vibrationsmotor auszubauen. Auch dieser ist mit zwei Kreuzschlitz-Schrauben befestigt. Drehen Sie diese heraus und legen Sie sie ebenfalls auf Ihrer beschrifteten Tafel ab. Danach können Sie den Vibrationsmotor mit der Pinzette greifen und entfernen.

9
iPhone 6s Akku tauschen
iPhone 6s Akku tauschen

Jetzt geht es ans Eingemachte: Nehmen Sie einen Spudger zur Hand und beginnen Sie damit, den Akku zu lockern. Schieben Sie den Spachtel unter den Akku und versuchen Sie diesen herauszuhebeln. Dafür ist etwas Kraftaufwendung nötig. Legen Sie anschließend Ihren Ersatzakku ein. Befestigen Sie ihn gegebenenfalls mit etwas Klebeband.

10
iPhone 6s liegt auf Holzuntergrund
Das iPhone wieder verschließen

Befestigen Sie nun das Flachbandkabel des neuen Akkus und schrauben Sie die Abdeckung sowie den Vibrationsmotor wieder fest. Dann verbinden Sie das Display mit dem Gehäuse und bauen auch hier die Abdeckung ein. Jetzt können Sie das iPhone 6s zuklappen. Zum Schluss nur noch die Pentalobe Schrauben hereindrehen.

Häufige Fragen und Antworten

Was für Werkzeug wird für den Tausch des iPhone 6s Akkus benötigt?

Für den iPhone 6s Akkutausch werden verschiedene Utensilien gebraucht. Dazu zählen zwei verschiedene Schraubendreher und ein Spudger. Eine genaue Übersicht bietet Ihnen die Werkzeugliste im Video.

Geht durch den Akkutausch meine Garantie verloren?

Ja. Bei einer Eigenreparatur erlischt immer die Garantie. Einige Handywerkstätten können Ihr Smartphone ohne Garantieverlust reparieren. Auf wertgarantie.de sind diese mit der Ersatzteilqualität A+ gekennzeichnet.

Kann ich originale Teile für das iPhone 6s kaufen und worauf sollte ich beim Ersatzteilkauf achten?

Apple bietet keine Originalteile zum freien Verkauf. Diese können nur von zertifizierten Werkstätten verwendet werden. Orientieren Sie sich beim Ersatzteilkauf am mittleren bis hohen Preisniveau und an Kundenrezensionen.

Muss ich die SIM-Karte aus dem 6s entfernen?

Nein, für den iPhone 6s Akkutausch müssen Sie die SIM-Karte nicht entnehmen.

Was passiert mit den Daten während des Akkutauschs?

Normalerweise nichts. Jedoch empfehlen wir, immer vor einer Handyreparatur und auch sonst regelmäßig, ein Backup zu erstellen. Wie das geht, steht im Artikel Datensicherung.