Huawei P9 lite Display wechseln
Huawei P9 lite Display wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Huawei P9 lite Display wechseln - Anleitung

Sie besitzen das Huawei P9 lite und sind auch noch sehr zufrieden damit? Jedoch ist es Ihnen aus der Hand gerutscht und nun ist das Display zerbrochen? Keine Angst, durch einen Huawei P9 lite Displaywechsel kann das wieder in Ordnung gebracht werden. Auf dieser Seite finden Sie dafür alle relevanten Informationen. Sehen Sie sich unser Reparaturvideo an oder nutzen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung. Zusätzlich finden Sie eine übersichtliche Werkzeugliste. Durch einen Preisvergleich können Sie abwägen, wie teuer eine Handy Reparatur von einem Profi im Vergleich zu einer Eigenreparatur ausfallen würde. Beachten Sie, dass Sie Ihre Garantie verlieren, wenn Sie Ihr Huwei P9 lite selbst öffnen.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Huawei P9 lite Display wechseln, lohnt sich das?

Das Huawei P9 lite Display zu wechseln, ist nicht ganz einfach. Sie müssen alle Komponenten aus Ihrem alten Smartphone ausbauen, um sie in Ihr Ersatzteil umzusetzen. Dies erfordert einiges an Zeit, Geduld und Feingefühl. Passen Sie unbedingt auf, dass Sie nichts beschädigen, verlieren oder falsch einbauen. Wenn Sie nur über wenig Fingerspitzengefühl verfügen, sollten Sie eine Eigenreparatur nochmal überdenken. Dabei sparen Sie meistens auch gar nicht so viel wie gedacht. Möchten Sie Unterstützung von einem Profi, können Sie sich auf dem WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz nach einer passenden Handywerkstatt umschauen und bald wieder Ihr funktionstüchtiges Smartphone in den Händen halten.

Huawei P9 lite Display wechseln - Anleitung

Hier finden Sie das Video mit allen Schritten, die für den Huawei P9 lite Displaywechsel notwendig sind.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Vorbereiten der Huawei P9 Lite Reparatur
Vorbereitung P9 lite Displaywechsel

Beschäftigen Sie sich vorab schon einmal mit den einzelnen Schritten des P9 lite Displaytausches. Dafür können Sie sich das Reparaturvideo und die Schritt-Anleitung ansehen. Schauen Sie sich außerdem die Werkzeugliste an und achten Sie darauf, dass Sie alles haben, was Sie für die Reparatur benötigen.

2
Übersicht behalten bei der Huawei P9 Lite Reparatur mit Magnettafel
Magnetpad zum Sortieren nutzen

Um das Display des P9 lite zu wechseln, müssen Sie einige Schrauben und Komponenten ausbauen. Sehr wichtig ist, dass Sie nichts davon verlieren. Daher raten wir Ihnen dazu, eine beschreibbare Magnettafel für die Handy Reparatur zu nutzen. Darauf können Sie einfach eine Skizze anfertigen und die Teile ablegen.

3
ESD-Manschette
Beachten Sie statische Ladung

Statische Ladung kann zu Kurzschlüssen führen. Um Sie und Ihr Smartphone zu schützen, sollten Sie sich während der Handy Reparatur regelmäßig statisch entladen. Dafür können Sie beispielsweise eine ESD-Manschette nutzen oder einfach zwischendurch immer mal wieder einen Heizkörper berühren.

4
Öffnen des Huawei P9 Lite
P9 lite Backcover lösen

Um an die inneren Teile Ihres P9 lite zu gelangen, müssen Sie zunächst das Backcover abnehmen. Um gut in die Lücke zwischen Rückwand und Gehäuse zu gelangen, können Sie Spielkarten nutzen, da diese sehr flach sind. Zusätzlich können Sie einen Spachtel zu Hilfe nehmen, um das Backcover abzutrennen.

5
Gelöste Abdeckung des Huawei P9 Lite
Obere Abdeckung entnehmen

Nun muss die obere Abdeckung herausgenommen werden, um an die darunterliegenden Komponenten zu gelangen. Lösen Sie zunächst alle Schrauben und klappen Sie sie dann vorsichtig hoch. Achtung: Die Abdeckung ist noch mit dem Rest des P9 lite verbunden. Lösen Sie die Verbindungen und legen Sie anschließend die Abdeckung beiseite.

6
Entnehmen der Kopfhörbuchse aus dem Huawei P9 Lite
Kopfhörerbuchse und Kamera lösen

Im nächsten Schritt bauen Sie jetzt Kamera und Kopfhörerbuchse aus dem P9 lite aus. Lösen Sie dafür zunächst die Steckverbindungen der beiden Komponenten und nehmen Sie sie anschließend heraus. Am besten legen Sie sie ebenfalls auf Ihre Magnettafel, um sie später problemlos wiederzufinden.

7
Lösen der Steckverbindung des Motherboards beim Huawei P9 Lite
P9 lite Motherboard ausbauen

Auch das Motherboard des Huawei Smartphones muss entnommen werden. Trennen Sie vorher alle Steckverbindungen der Hauptplatine. Außerdem müssen Sie den SIM-Slot herausnehmen. Ist das erledigt, können Sie das P9 lite Motherboard aus Ihrem Handy herausnehmen.

8
Entnehmen der Lautsprecher aus dem Huawei P9 Lite
Lautsprecher ausbauen

Der Lautsprecher muss ebenfalls ausgebaut werden. Alle diese Komponenten müssen Sie später in Ihr neues Display-Set wieder einbauen. Lösen Sie vorab alle Schrauben, die den Lautsprecher festhalten. Anschließend können Sie das Bauteil mithilfe des Spudgers herauslösen und zu den anderen Komponenten legen.

9
Entnehmen der Ladebuchse des Huawei P9 Lite
P9 lite Ladebuchse entnehmen

Für die Ladebuchse des Huawei P9 lite gilt genau dasselbe. Auch sie müssen Sie nun ausbauen. Lösen Sie zunächst die entsprechende Steckverbindung. Dann können Sie die Buchse herausnehmen. Der Displaytausch ist übrigens auch eine gute Gelegenheit dazu, weitere Komponenten auszutauschen, sollten diese nicht mehr zuverlässig funktionieren.

10
Entnehmen des Huawei P9 Lite Akkus
Akku des P9 lite entfernen

Der Akku des P9 lite ist stark verklebt. Um ihn herauszubekommen, sollten Sie vorher den Kleber erhitzen. Nutzen Sie dafür Gelkissen, die Sie in der Mikrowelle aufwärmen und dann für etwa eine Viertelstunde auf Ihr Handy legen. Ist der Kleber weicher geworden, können Sie den Akku vorsichtig mit einem Spudger herauslösen.

11
Entnehmen der Hörmuschel aus dem Huawei P9 Lite
Huawei P9 lite Display wechseln

Lösen SIe als letztes noch die Hörmuschel heraus. Anschließend bauen Sie alle Teile in umgekehrter Reihenfolge in Ihr neues Display-Set ein. Denken Sie daran, alle Steckverbindungen richtig zusammenzustecken und alle Schrauben hereinzudrehen. Anschließend ist der Displaywechsel geschafft.

Häufige Fragen und Antworten

Welches Werkzeug brauche ich für den Displaytausch beim P9 lite?

Für den Displaywechsel brauchen Sie verschiedene Utensilien wie einen Schraubendreher, eine SIM-Pin und mehr. Sie finden alles übersichtlich in der Werkzeugliste und können auch direkt auf passende Links klicken.

Erlischt die Garantie, wenn das P9 lite Display getauscht wird?

Reparieren Sie Ihr P9 lite in Eigenregie, verlieren Sie Ihre Garantieansprüche. Um dies zu verhindern, müssen Sie die Handyreparatur bei einer zertifizierten Werkstatt beauftragen. Auf dem WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz haben diese die Ersatzteilqualität A+.

Auf was sollte ich beim Ersatzteilkauf für das P9 lite achten?

Anhaltspunkte beim Kauf können ein mittleres bis hohes Preisniveau sowie vorhandene Kundenrezensionen bieten. Leider gibt es auch unseriöse Anbieter, nehmen Sie sich also am besten etwas Zeit zum Recherchieren.

Muss ich die SIM-Karte für den P9 lite Displaywechsel entnehmen?

Ja, für den Displaytausch müssen Sie den SIM-Slot mit SIM-Karte entfernen. Andernfalls können Sie das Motherboard nicht ausbauen.

Bleiben meine Daten auf dem Gerät erhalten?

Durch eine Handyreparatur werden normalerweise keine Daten gelöscht. Jedoch besteht immer ein Restrisiko, dass etwas schief geht. Bleiben Sie daher auf der sicheren Seite und führen Sie vorab ein Backup durch. Wie das genau funktioniert, erfähren Sie im Artikel Datensicherung.