Huawei P30 Kopfhörerbuchse tauschen
Huawei P30 Kopfhörerbuchse tauschen (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Huawei P30 Kopfhörerbuchse tauschen - Anleitung

Wenn Sie Ihre Kopfhörerbuchse noch regelmäßig nutzen, beispielsweise zum Anschließen an eine Musikanlage oder an Ihre Kopfhörer, ist es ziemlich ärgerlich, wenn die Buchse plötzlich nicht mehr funktioniert. Manchmal lässt sich das Problem noch so beheben mithilfe eines starken Saugers, kräftigen Pustens oder dem sehr vorsichtigen Einsatz eines Zahnstochers, um Partikel im Inneren zu entfernen, doch wenn auch das nicht mehr reicht, müssen Sie das Huawei P30 öffnen, um an die Kopfhörerbuchse zu gelangen. Damit die Reparatur nicht zum Desaster wird, haben wir hier eine sehr detaillierte Reparaturanleitung für Sie, mit der Sie die Kopfhörerbuchse selber austauschen können. Wenn Sie sich die Reparatur nicht selber zutrauen, finden Sie auf unserem Reparaturmarktplatz mit über 1000 Vertragswerkstätten sicherlich das passende Angebot.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Wie leicht geht so ein Kopfhörerbuchsentausch?

Zur Beruhigung vorweg: Eine eigenständige Huawei P30 Kopfhörerbuchsen Reparatur ist auf jeden Fall möglich. Mit viel Zeit, einer ruhigen Hand und viel Motivation sollte sie gelingen. Lesen Sie sich unbedingt die Anleitung sorgfältig durch und sehen Sie sich das Video einmal an. Im Voraus müssen Sie natürlich erstmal das Ersatzteil und die Werkzeuge bestellen und liefern lassen.

Huawei P30 Kopfhörerbuchse tauschen - Anleitung

Die Kopfhörerbuchse ist wahnsinnig praktisch für einige von uns. Was also tun, wenn sie nicht mehr funktioniert? In diesem Video zeigen wir Ihnen anschaulich, wie Sie eigenhändig Ihre Huawei P30 Kopfhörerbuchse austauschen.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Werkzeug Technikreparatur
Huawei P30 Kopfhörerbuchse – Reparaturvorbereitung

Für eine gelungene Reparatur benötigen Sie passendes Werkzeug, das Sie rechtzeitig im Internet bestellt haben. Außerdem sollten Sie sich das Video einmal ansehen und diese Schritte genau durchlesen. Nehmen Sie sich genügend Zeit.

2
Ordnung halten bei der Huawei P30 Reparatur mit einer Magnettafel
Ordnung für den Kopfhörerbuchsentausch

Wir empfehlen Ihnen eine beschreibbare Magnettafel, um auf die Skizze des P30 alle Schrauben korrekt ablegen zu können, ohne dass sie zu sehr verrutschen. Das gestaltet die Reparatur leichter. Darüber hinaus hilft eine saubere, helle, aufgeräumte Arbeitsumgebung.

3
ESD-Manschette vor weißem Hintergrund
Wie steht es mit elektrischer Spannung?

Häufig vergessen wird das Thema Elektrizität. Sie reparieren ein Gerät, das mit dem Akku betrieben wird. Durch plötzliche Entladung kann es zu einem Defekt kommen. Von daher sollten Sie eine ESD-Manschette tragen oder sich im Notfall durch den regelmäßigen Griff an den Heizkörper entladen.

4
Mikrowelle Handyreparatur
Gelkissen nutzen, um Kleber zu erwärmen

Einige Anleitungen empfehlen Ihnen, einen Föhn oder andere Mittel zu nutzen, um den Kleber zu erweichen, der das Smartphone zusammenhält. Wir empfehlen Ihnen Gelkissen, die nur 90 Grad warm werden können, bis sie platzen. Legen Sie sie für 3min bei 700 Watt in die Mikrowelle.

5
Erwärmen des Huawei P30 mit einem Gelkissen
P30 zwischen Gelkissen legen

Nun können Sie Ihr Huawei P30 für weitere 3 Minuten zwischen die Gelkissen legen. Probieren Sie nun den nächsten Schritt. Ist der Kleber noch nicht weich genug, wiederholen Sie diesen und den vorherigen Schritt, bevor Sie Schäden am Smartphone riskieren.

6
Öffnen des Huawei P30
Huawei P30 öffnen

Wir haben hier eine Saugnapfzange, die wir am unteren Ende ansetzen. Wenn Sie nun das Smartphone fixieren und vorsichtig die Zange auseinanderziehen, bildet sich eine Lücke. In diese schieben Sie den Spudger und fahren dann um den Rand, um das Backcover zu trennen.

7
Entnehmen des Antennenmoduls aus dem Huawei P30
P30 Antennenmodul ablösen

Über dem Akku befindet sich eine schwarze Abdeckung, die Sie mit dem Spudger lösen müssen, ohne sie abzureißen. Drehen Sie nun die Schrauben oberhalb heraus und legen Sie sie auf das Magnetpad. Lösen Sie die „Platte“ mit dem Spudger und entnehmen Sie das Teil, bevor Sie die Flexkabel über dem Akku lösen.

8
Entnehmen der Lautsprecher aus dem Huawei P30
Ladebuchse vom P30 herauslösen

Für diesen Schritt brauchen Sie wieder den Schraubendreher. Damit lösen Sie die Schrauben am unteren Ende des P30 und legen sie auf der Skizze ab. Entfernen Sie die Abdeckung über dem Flexkabel mit der Pinzette. Lösen Sie auch alle anderen Verbindungen.

9
Trennen der Ladebuchse vom Huawei P30
P30 Ladebuchse abnehmen

Dieser Schritt geht relativ einfach. Sie müssen mit dem Spudger die Ladebuchse des P30 schlicht heraushebeln, ohne andere Teile zu beschädigen. Nun sollten Sie das Teil richtigherum ablegen, so dass Sie es gleich korrekt wieder einsetzen können.

10
Entnehmen der Kopfhörbuchse aus dem Huawei P30
Huawei P30 Kopfhörerbuchse tauschen

Um die Kopfhörerbuchse zu tauschen, müssen Sie nun das Teil mit der Pinzette herausnehmen. Schauen Sie nach, ob es eventuell nur am Schmutz liegt, dass die Buchse nicht mehr funktioniert. Wenn Sie nichts erkennen können, tauschen Sie die Kopfhörerbuchse hier aus.

11
Trennen des Akkusteckers vom Huawei P30
Huawei P30 wieder zusammenbauen

Die Reparatur ist, wie Sie unschwer erkennen können, nun noch nicht vorbei. Nun müssen Sie die einzelnen Teile wieder in der korrekten Reihenfolge in das Smartphone einsetzen und sie verbinden. Wenn Ihr Akku sowieso schon schwach ist, können Sie den im Vorfeld bestellten Akku nun einsetzen.

Häufige Fragen und Antworten

Was muss ich für den Huawei P30 Kopfhörerbuchsenaustausch bereitlegen?

Zuerst ist natürlich die neue Kopfhörerbuchse wichtig. Doch nur dieses Teil reicht nicht. Sie müssen genauso das Werkzeug bereithalten. Links dazu finden Sie auf dieser Seite. Außerdem ist es sinnvoll, einen neuen Akku dazuzukaufen, wenn Ihr Akku aktuell schon schwach ist.

Kann die Garantie erhalten bleiben bei der Eigenreparatur?

Diese Frage ist leicht zu beantworten. Sobald Sie sich eigenständig an die Öffnung Ihres Smartphones machen, ist die Garantie erloschen. Tatsächlich können Profis sofort erkennen, wer das Smartphone geöffnet hat. Wenn Sie Ihre Garantie behalten wollen, hilft Ihnen nur die Reparatur bei Huawei oder bei einer Werkstatt auf dem WERTGARANTIE Reparaturmarktplatz, die die Ersatzteilqualität A+ hat.

Wo kann ich eine neue Huawei P30 Kopfhörerbuchse kaufen?

Sie können eine neue Kopfhörerbuchse im Internet kaufen. Das ist der beste Ort dafür. Aber so wie meistens im Netz ist es so, dass Sie genau aufpassen müssen, was sie kaufen. Einige Angebote sind zu günstig und deuten auf schlechte Qualität hin, manche haben eine Lieferzeit von 4 Wochen, andere wiederum geben sich als originale Ersatzteile aus, sind aber Fälschungen. Wir empfehlen darum, dass Sie sich genau die Kundenrezensionen durchlesen und auf alle Alarmsignale achten, die auf eine Täuschung hinweisen könnten.

Kann ich meine SIM-Karte im Huawei P30 belassen?

Sie haben leider nur die Option, die SIM Karte und den SIM Schlitten mithilfe der SIM Pin zu entnehmen. Bei dieser Reparatur ist es unerlässlich, dass sie sich außerhalb des Geräts befindet.

Wie wichtig ist es, vorher meine Daten zu sichern?

Es ist absolut unerlässlich, vorher alle Daten zu sichern. Auch wenn nichts passiert, besteht immer das Risiko, dass etwas passiert und das Smartphone unbrauchbar wird. Besonders bei diesem Smartphone und dieser komplizierten Reparatur ist die Wahrscheinlichkeit dafür gegeben. Darum sollten Sie Ihre Daten an einem anderen Ort sichern. Auf WERTGARANTIE finden Sie einen Artikel, der Ihnen erklärt, wie Sie Ihre Huawei P30 Daten sichern.