Display Reparatur eines Huawei Smartphones
Huawei P10 Displaytausch (Bild: BublikHaus - stock.adobe.com)

Reparaturanleitungen

Huawei P10 Displaytausch- Anleitung

Beim Kochen wollten Sie kurz das Rezept auf Ihrem Smartphone checken, doch es ist Ihnen leider aus der Hand gerutscht? Den Aufschlag auf die Küchenfliesen hat das Handy nicht gut überstanden und Ihr Display ist gebrochen? Dann können Sie sich hier über den Huawei P10 Displaytausch ausreichend informieren. Sie können sich ein ausführliches Reparaturvideo ansehen, dass Ihnen das Vorgehen erklärt. Eine zusätzliche Hilfe bietet Ihnen die Schritt-für-Schritt-Anleitung. Für Ihre Handyreparatur benötigen Sie entsprechende Utensilien. Die wichtigsten Werkzeuge und Ersatzteile für Ihre Huawei P10 Display Reparatur finden Sie ebenfalls in diesem Artikel.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Huawei P10 Displaytausch selbst durchführen?

Bevor Sie sich selbst an eine Handyreparatur wie den Huwei P10 Displaywechsel wagen, sollten Sie sich ausreichend informieren. Dazu gehört es auf jeden Fall, sich mit den einzelnen Schritten der Huawei Reparatur vertraut zu machen. Dafür können Sie sich das Reparaturvideo und die Schritt-Anleitung ansehen. Anschließend können Sie besser einschätzen, ob Sie sich den P10 Displaytausch zutrauen. Sollten Sie nicht über ausreichend technisches Geschick und Fingerspitzengefühl verfügen, raten wir von der Eigenreparatur ab. Wenn Sie dennoch planen die Reparatur selber durchzuführen, sollten Sie auf jeden Fall genügend Zeit einplanen. Zudem lohnt sich vorab ein Preisvergleich, denn häufig sind Eigenreparaturen nicht viel günstiger als eine Profi-Reparatur. Beachten Sie auf jeden Fall, dass Garantieansprüche verloren gehen, wenn Sie Ihr Smartphone selber öffnen.

Huawei P10 Displaytausch - Anleitung

Das Reparaturvideo zeigt alle Schritte, die für den Huawei P10 Displaytausch notwendig sind.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Weißes Smartphone liegt neben Handy-Werkzeug
Vorbereitung für den P10 Displaytausch

Wie für jede Handyreparatur, sollten Sie sich auch für den Huawei P10 Displaytausch gut vorbereiten. Fehlt Ihnen  beispielsweise ein wichtiges Werkzeug oder gar ein Ersatzteil, müssen Sie Ihre Smartphonereparatur unterbrechen. Haben Sie sich nicht mit dem Vorgehen vertraut gemacht, können Fehler deinen Defekt noch verschlimmern.

2
Huawei P10 Displaytausch
Alle Kleinteile auf der Magnettafel ablegen

Bei einer Handyreparatur wie dem P10 Displaywechsel müssen Sie verschiedene Teile und Schrauben aus Ihrem Smartphone ausbauen. Umso wichtiger ist es, dass Sie diese nicht durcheinander bringen und später noch wissen, welches Teil wo hingehört. Daher empfehlen wir Ihnen, eine beschreibbare Magnettafel zu nutzen, auf der Sie eine Skizze des Handys anfertigen.

3
ESD-Manschette
Statische Aufladung verhindern

Wird an elektrischen Geräten wie Smartphones geschraubt, kann statische Ladung eine Rolle spielen. Laden Sie ich statisch auf, kann es zu Kurzschlüssen kommen. Um dies zu verhindern, sollten Sie darauf achten, sich regelmäßig statisch zu entladen. Dafür können Sie zwischendurch an einen Heizkörper fassen oder eine ESD-Manschette umlegen.

4
Huaswei P10 Sim Slot
P10 SIM-Slot entnehmen

Nehmen Sie nun eine SIM-Nadel zur Hand, um den SIM-Schlitten des Huawei P10 herauszunehmen. Dies gelingt ganz einfach, indem Sie in die kleine Öffnung pieken und so das Ausfahren des Slots auslösen. Dieser Schritt ist notwendig, um später das Motherboard aus dem Smartphone ausbauen zu können.

5
Huawei P10 Gehäuseschrauben lösen
Gehäuseschrauben vom P10 herausdrehen

Wie viele Smartphones besitzt auch das Huawei P10 vorne zwei kleine Gehäuseschrauben, die zunächst herausgelöst werden müssen, um das Handy öffnen zu können. Nutzen Sie dafür den Pentalobe Schraubendreher und legen Sie die kleinen Schrauben anschließend an der passenden Stelle auf dem Magnetpad ab, um sie später zuordnen zu können.

6
Huaswei P10 Backcover entfernen
Backcover des P10 ablösen

Im nächsten Schritt müssen Sie Backcover und Display voneinander trennen. Hierfür benötigen Sie lediglich einen Spudger. Mit diesem versuchen Sie, in die Lücke zwischen Display und Gehäuse zu gelangen. Ist dies an einer Stelle gelungen, fahren Sie mit dem Spudger einmal um das Display herum, bis es überall gelöst ist.

7
Huawei P10 Flexkabel des Displays trennen
P10 Displayverbindung trennen

Nachdem Sie das Backcover abgelöst haben, müssen Sie zunächst noch die Displayverbindung abstecken, ehe Sie Rückwand und Gehäuse komplett voneinander trennen können. Nehmen Sie dafür einen Spudger zur Hand und trennen Sie damit die Steckverbindung. Anschließend können Sie das Backcover beiseitelegen.

8
Huawei P10 Flachbandkabel des Akkus trennen
Abdeckungen und Steckverbindungen lösen

Die Flachbandkabel, die über dem Akku liegen, müssen ebenfalls getrennt werden. Dafür müssen zunächst zwei kleine darüber liegende Abdeckungen abgeschraubt und dann abgenommen werden. Anschließend liegen die Steckverbindungen frei und können mit dem Spudger abgelöst werden. Trennen Sie ebenfalls die Akkuverbindung.

9
Huawei P10 Akku herausnehmen
Huawei Akku ausbauen

Sind die Flachbandkabel gelöst und die Akkuverbindung abgesteckt, kann der Akku herausgenommen werden. Dieser ist verklebt, daher müssen Sie mit einem Spudger etwas Druck ausüben, um ihn heraushebeln zu können. Passen Sie aber auf, dass Sie den Akku nicht beschädigen. Ist Ihr Akku schon etwas schwach auf der Brust, können Sie ihn im Rahmen des Displaytausches mit auswechseln.

10
Huawei P10 Kopfhörerbuchse entnehmen
P10 Kopfhörerbuchse entnehmen

In diesem Schritt bauen Sie die Huawei P10 Kopfhörerbuchse aus. Auch hierfür müssen Sie zunächst eine kleine Abdeckung abschrauben. Anschließend gelangen Sie an die Steckverbindung der Buchse. Diese trennen Sie dann mit einem Spudger. Daraufhin können Sie die Kopfhörerbuchse entnehmen und auf deiner Magnettafel ablegen.

11
Ladebuchse aus dem P10 ausbauen
Ladebuchse aus dem P10 ausbauen

Auch die Ladebuchse muss für den Displaytausch ausgebaut werden. Sie ist fest auf der unteren Platine montiert, dementsprechend müssen Sie die gesamt Platine entnehmen. Lösen Sie die Steckverbindungen und nehmen anschließend die Platine mitsamt der Ladebuchse aus Ihrem Smartphone.

12
Huawei P10 Displaytausch
Weitere Komponenten entfernen

Nun müssen Sie noch die restlichen Komponenten ausbauen, da diese in neuen Display-Sets nicht enthalten sind. Entnehmen Sie also Vibrationsmotor, Lautsprecher, Motherboard und Hörmuschel. Achten Sie darauf, welches Teil wo hingehört, damit Sie alles richtig einbauen können. Machen Sie zum Beispiel ein Foto der Komponenten, bevor Sie sie ausbauen.

13
Huawei P10 neues Display einsetzen
Alles ins neue Display-Set einbauen

Nehmen Sie jetzt Ihr neues Display-Set zu Hand. Als erstes bauen Sie nun die Teile wieder ein, die Sie im vorangegangenen Schritt entnommen haben. Achten Sie darauf, alle Komponenten an der richtigen Stelle einzusetzen und Steckverbindungen wieder richtig zusammenzustecken. Nur so kann später alles korrekt funktionieren.

14
Huawei P10 Backcover
Huawei P10 wieder zusammenbauen

Abschließend bauen Sie auch die anderen Teile wie Ladebuchse, Kopfhörerbuchse und Akku wieder in Ihr Huawei P10 ein. Achten Sie darauf, alle Abdeckungen richtig zu befestigen und alle Steckverbindungen korrekt zu verbinden. Anschließend setzten Sie das Backcover wieder auf das Smartphone, befestigst die Pentalobe Schrauben und schieben schlussendlich den SIM-Slot ein.

Häufige Fragen und Antworten

Welches Werkzeug brauche ich für den Huawei P10 Displaywechsel?

Alle Werkzeuge für den Displaytausch sind in der Werkzeug-Liste aufgeführt. Für diese Handy-Reparatur benötigen Sie unter anderem einen Pentalobe und einen Kreuzschlitz Schraubendreher, einen Spudger und ein Pinzette.

Was bedeutet eine Eigenreparatur für meine Garantieansprüche?

Sie sollten unbedingt beachten, dass die Garantie nicht erhalten bleibt, wenn Sie Ihr Smartphone selber öffnen. Beim WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz finden Sie auch Handywerkstätten, die Ihr Huawei Smartphone reparieren können, ohne dass Sie Ihre Garantie verlieren. Diese erkennen Sie an der Ersatzteilqualität A+.

Können originale Ersatzteile für das Huawei P10 gekauft werden?

Von Huawei gibt es originale Ersatzteile. Leider gibt es auch Betrüger, die Teile als Original ausgeben. Handywerkstätten, die originale Ersatzteile verbauen, tragen beim WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz die Ersatzteilqualitäten A und A+.

Worauf sollte beim Kauf der Huawei P10 Ersatzteile geachtet werden?

Da es wie schon beschrieben auf dem Ersatzteil-Markt viele schwarze Schafe gibt, sollten Sie sich gut informieren, ehe Sie sich Ersatzteile für Ihr Huawei Smartphone kaufen. Orientierung können Ihnen  Kundenrezensionen und der Preis geben. Die billigsten Teile sind häufig von minderer Qualität.

Muss ich für den Austausch des Huawei P10 die SIM-Karte aus dem Handy nehmen?

Ja, wenn Sie Ihr Huawei P10 Display tauschen, müssen Sie die SIM-Karte vorher mitsamt SIM-Slot entfernen. Dies ist notwendig, weil im Rahmen der Huawei Reparatur das Motherboard ausgebaut werden muss.

Wie sieht es mit den persönlichen Daten aus, werden diese während der Reparatur gelöscht?

Im Normalfall werden Ihre Handydaten beim P10 Displaytausch nicht gelöscht. Jedoch birgt jede Handyreparatur ein gewisses Risiko. Wir empfehlen also auf jeden Fall vorher ein Backup aller Daten durchzuführen. Mehr dazu gibt es hier: Datensicherung.