Huawei Mate 20 Lite Display wechseln
Huawei Mate 20 Lite Display wechseln (Bild: WERTGARANTIE)

Reparaturanleitungen

Huawei Mate 20 Lite Display wechseln - Anleitung

Es ist völlig normal, dass das iPhone im Laufe der Zeit ein paar kleinere Kratzer auf dem Display wegträgt, vor allem, wenn Sie keine Schutzfolie darauf habt. Doch manchmal kann es auch zu richtigen Rissen und Sprüngen im Display kommen, beispielsweise wenn das Handy aus der Hand oder Hosentasche rutscht und auf harten Untergrund fällt. Das ist ärgerlich, aber Sie können diesen Defekt entweder selber reparieren, oder ihn über den WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz von einer Werkstatt Ihrer Wahl erledigen lassen.

Schwierigkeit
0
Reparaturschritte
ca. 0min
Zeitaufwand
ab 0
Reparaturkosten

Das Huawei Mate 20 Lite zur Handywerkstatt bringen oder selber reparieren?

Das ist eine Frage, die Sie sich gut überlegen sollten, bevor Sie loslegen mit der Reparatur. Manche sind sehr geschickt mit technischen Reparaturen, manche sind da eher unsicher. Um Ihre Fähigkeiten besser einschätzen zu können, sollten Sie sich die Reparaturanleitung ganz genau durchlesen und das Video anschauen. Damit Sie sich transparent für eine Option entscheiden können, haben wir den WERTGARANTIE Reparatur-Marktplatz für Sie, wo Sie die Alternativen sehen. Hier sind Reparaturwerkstätten in ganz Deutschland, von denen Sie sich eine aussuchen können, egal ob Lokal- oder Versandreparatur.

Huawei Mate 20 Lite Display wechseln - Anleitung

Dieses Reparaturvideo zeigt Ihnen anschaulich, wie die Reparatur möglichst leicht und schnell vonstatten gehen kann. Sehen Sie es sich vor der Reparatur einmal vollständig an, damit Sie sich ein Bild davon machen können, wie die Reparatur ungefähr ablaufen wird und ob Sie sich das zutrauen.

Wichtiger Hinweis: Ist Ihr versichertes Gerät defekt? Dann empfehlen wir Ihnen, für die Reparatur eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Im Fall einer Selbst-Reparatur könnte Ihr Versicherungsschutz entfallen. So können Sie als Kunde von WERTGARANTIE Ihren Schaden melden.

1
Werkzeuge für die Handyreparatur
Das solltest du im Vorfeld beachten

Bevor Sie mit einem Displaywechsel loslegen, sollten Sie sich die Risiken vor Augen führen. Eigenreparaturen gehen gerne einmal schief. Lesen Sie sich darum die Reparaturanleitung sorgfältig durch, schauen Sie sich das Video an und lesen Sie sich alle Details der Reparaturanleitung durch.

2
Magnettafel für das Reparieren des Huawei Mate 20 Lite
Übersichtlichkeit und Ordnung

Wenn klar ist, was zu tun ist, zeichnen Sie auf die Magnettafel eine grobe Skizze des Huawei Mate 20 Lite, damit Sie dort später die Schrauben ablegen können. Merken Sie sich, in welcher Reihenfolge Sie welche Teile ausgebaut haben, damit beim Zusammenbau später alles an Ort und Stelle sitzt.

3
ESD-Manschette
Achtung Elektrik-Falle

Am Ende arbeiten Sie immer noch an einem technischen Gerät, das sensible technische Komponenten im Inneren hat. Damit es zu keinem Schaden an der Technik kommt, müssen Sie auf Statik und Co. achten. Tragen Sie deshalb eine ESD-Manschette, eventuell reicht auch ein regelmäßiger Griff an einen Heizkörper.

4
Erwärmen des Huawei Mate 20 Lite mit Gelkissen
Huawei Mate 20 Lite Kleber aufweichen

Die Rückwand vom Huawei Mate 20 Lite ist verklebt. Legen Sie daher zwei Gelkissen bei 700 Watt für 4:30 Min in die Mikrowelle und platzieren Sie das Gerät anschließend außerhalb der Mikrowelle für 15 Min dazwischen. Sollten die Gelkissen zu kalt werden, wiederholen Sie den Prozess.

5
Öffnen des Huawei Mate 20 Lite mit einem Saufnapf
Die Huawei Mate 20 Lite Rückwand ablösen

Ist der Kleber erwärmt? Dann befestigen Sie den Saugnapf auf dem Backcover, so dass Sie das Gerät mit einigen Fingern auf der Unterlage halten und den Saugnapf nach oben ziehen können. Fahren Sie jetzt mit dem Spudger dazwischen und vorsichtig um den Rand herum um sie voneinander zu lösen.

6
Lösen des Fingerabdrucksensors am Huawei Mate 20 Lite
Fingerabdruckscanner lösen

Beim Huawei Mate 20 Lite befindet sich der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Reißen Sie hier nicht unvorsichtig das Backcover ab, da das Kabel extrem empfindlich ist. Lösen Sie das Flexkabel mit dem Spudger direkt am Verbindungspunkt. Wie das genau geht, sehen Sie im Video.

7
Lösen des Schutzblechs beim Huawei Mate 20 Lite
Schutzbleche entfernen

Für diesen Schritt brauchen Sie den Schraubendreher. Mit diesem drehen Sie die Schrauben an den Schutzblechen los und legen diese auf die Magnettafel. Achten Sie später wieder darauf, die Schrauben ganz gerade einzudrehen. Nehmen Sie die Schutzbleche mit der Pinzette ab und merken Sie sich, wo sie waren.

8
Trennen des Akkusteckers beim Huawei Mate 20 Lite
Akku entnehmen

Nun geht es darum, den Akku zu entnehmen. Wenn er sowieso schon schwach war, könnte dies die Gelegenheit sein, um ihn zu ersetzen. Lösen Sie auch hier die Flexkabel mit dem Spudger und erwärmen Sie mit den warmen Gelkissen noch einmal das Gerät, so lässt sich der Akku leichter aus dem Gehäuse lösen.

9
Lösen der unteren Abdeckung des Huawei Mate 20 Lite
Abdeckung entfernen

Nun sehen Sie eine Abdeckung. Diese muss gelöst werden. Dazu nehmen Sie wieder den Schraubendreher und lösen die Schrauben, um die untere Abdeckung zu entfernen. Passen Sie hierbei auf, dass Sie die Schrauben später wiederfinden und wissen, welches Teil welches ist.

10
Lösen der Steckverbindung der unteren Platine des Huawei Mate 20 Lite
Stecker trennen

Es gilt nun, die verbleibenden Steckverbindungen zu lösen, die sich auf der Platine befinden. Diese Steckverbindungen erkennen Sie daran, dass sie mit einem Kabel weiter verbunden sind. Auch diese können Sie wieder durch ein Smartphone zusammenbauen.

11
Wechseln der unteren Platine des Huawei Mate 20 Lite
Untere Platine entnehmen

Greifen Sie zum Spudger, denn so können Sie die untere Platine entnehmen. An dieser sind auch Kopfhörer- und Ladebuchse befestigt, seien Sie also ganz besonders vorsichtig. Durch den Spudger hebeln Sie die untere Platine heraus. Legen Sie sie danach zur Seite und merken Sie sich, wie das Teil eingesetzt wurde.

12
Entnehmen des Vibrationsmotors beim Huawei Mate 20 Lite
Vibrationsmotor lösen

Der Vibrationsmotor ist dafür zuständig, dass Ihr Handy, wie der Name bereits verrät, bei Anrufen oder Nachrichten vibrieren kann. Auch den Vibrationsmotor trennen Sie mithilfe des Spachtels vorsichtig aus dem Gehäuse heraus.

13
Entnehmen des SIM-Slot beim Huawei Mate 20 Lite
Huawei Mate 20 Lite Display wechseln

Lösen Sie den Stecker, entfernen Sie den SIM-Slot mithilfe des SIM-Pins und entnehmen Sie das gesamte Motherboard inklusive der darunterliegenden Hörmuschel. Diese Teile müssen Sie alle in das neue Display-Set einbauen an der gleichen Stelle. Auch hier darf kein Fehler passieren.

14
Ansicht des Huawei Mate 20 Lite von außen
Huawei Mate 20 Lite wieder zusammenbauen

Bauen Sie das neue Display wieder ein und setzen Sie die einzelnen Teile rückwärts ein, um die Reparatur abzuschließen. Das bedeutet, jetzt noch einmal durchzuatmen und den ganzen Prozess rückwärts herum zu wiederholen. Das sollte nicht in Eile geschehen, sondern mit Achtsamkeit.

Häufige Fragen und Antworten

Was benötige ich, um das Display meines Huawei Mate 20 Lite auszutauschen?

Was Sie benötigen, können Sie zum einen in der Anleitung nachlesen. Was Sie an Material brauchen, haben wir noch einmal extra aufgelistet mit Links zum Kauf, damit Sie sich die Recherche sparen können.

Bleibt meine Huawei Mate 20 Lite Garantie bestehen nach der Display Reparatur?

Die Garantie geht immer verloren, wenn Sie selber an Ihrem Huawei Hand anlegen. Dennoch bleibt die Garantie bei manchen unserer Partnerwerkstätten bestehen, wenn die Ersatzteilqualität mit "A+" gekennzeichnet ist.

Kann ich ein originales Huawei Mate 20 Lite Display kaufen?

Ja, im Prinzip geht das. Aber Sie müssen aufpassen, da einige Betrüger gerne einmal billige Fälschungen für Originale verkaufen wollen. Beim Display sind brillante Farben und ein langes Leben von Pixeln und Co. besonders wichtig. Darum prüfen Sie genau die Bewertungen und lassen Sie sich nicht blind auf ein vermeintlich tolles Angebot ein.

Was mache ich mit meiner Huawei SIM-Karte?

Die SIM-Karte wird in dieser Reparaturanleitung kurz vor Entfernung des Displays inklusive SIM-Schlitten entfernt. Wann das ist, lesen Sie in der Anleitung.

Sind nach der Reparatur noch alle meine Daten auf dem Huawei Mate 20 Lite?

Sie arbeiten eigentlich nur an den Einzelteilen, die nichts mit den Daten zu tun haben. Aber wenn Sie sich vertun bei dieser doch recht komplizierten Reparaturanleitung, kann es passieren, dass das Handy gar nicht mehr geht, und dann kommen Sie nur noch äußerst schwer an Daten. Darum empfehlen wir Ihnen, im Vorfeld ein Backup durchzuführen. Das sollten Sie grundsätzlich regelmäßig tun, damit keine wichtigen neuen Fotos, Kontakte und mehr verloren gehen.