Person fährt auf einem Radweg E-Bike
E-Bike Neuheit 2022: Das Canyon Neuron:ON (Bild: Sebastian Rothe Photography - stock.adobe.com)

Neuerscheinungen Das Canyon Neuron:ON - E-Bike Neuheit 2022

Mit viel Spannung hat Canyon seine E-Bike Neuheit, das Neuron:ON 2022, vorgestellt. Das beliebte E-Bike überzeugt mit bewährtem Design und einer überarbeiteten Ausstattung. Denn das innovative E-Trailbike besitzt dasselbe 130 mm Fahrwerk wie im Vorjahr sowie seine bewährten 27,5 und 29-Zoll-Räder. Hinzu kommen vielen neuen Features wie die SRAM GX AXS Funkschaltung, ein enorm leistungsfähiger Akku und innovative Antriebskomponenten von Shimano. Zusätzlich dazu haben sich auch die Farbauswahl und der Preis verändert. Dabei können Käufer und Käuferinnen aus den bisher bekannten Modellen 7,8 und 9 wählen – zusätzlich dazu gibt es jetzt auch das Einsteigermodell Canyon Neuron:ON 6. Wir verraten, was sonst noch neu ist am Canyon Neuron:ON, und wie sich die E-Bike Neuheit beim Thema Preis und Performance gestaltet – hier in unserem Canyon Neuron:ON Test.

Canyon Neuron:ON 2022 – alle Neuerungen auf einen Blick

Wie bisher kommt das Canyon Neuron:ON mit einem hochwertigen Aluminiumrahmen daher und bietet eine komfortable Geometrie. Auch das RockShox-Fahrwerk bleibt dem Canyon Neuron:ON weiterhin erhalten. Mit einer leicht aufrechten Sitzposition eignet es sich nach wie vor ideal als Touren- und Trail-E-Mountainbike. Lediglich ein paar entscheidende Komponenten wurden ausgetauscht und auf den neuesten Stand gebracht. Die grundlegendsten Bestandteile, die sich bei allen neuen Canyon Neuron:ON 2022 Modellen geändert haben sind folgende:

  • sie verfügen über eine SRAM GX AXS-Schaltung
  • sie haben nun einen flachen Sattel, anstelle eines Sattels mit Hecklippe
  • sie bieten eine USB-C Ladebuchse
  • eine neue, umfangreichere Farbauswahl
  • einen integrierten 630-Wh oder 504-Wh Akku
  • und ein 4,4-A-Ladegerät

Canyon Neuron:ON Modell Neuheiten 6, 7, 8 und 9

Auch in diesem Modelljahr hält der Fahrradhersteller an den wichtigsten und bewährtesten Details des Neuron:ON fest. Alle Bikes verfügen auch im Jahr 2022 weiterhin über einen Shimano EP8 Motor. Wie auch im vorherigen Jahr haben Kunden und Kundinnen außerdem die Auswahl aus verschiedenen Modellen:

  • dem Neuron:ON 7
  • dem Neuron:ON 8
  • dem Neuron:ON 9
  • und dem Neuron:ON 6

Die Modelle 7 bis 9 sollten den meisten Fans schon bekannt sein. Bei dem Neuron:ON 6 handelt es sich dagegen um eine neue Option, ein Einsteigermodell, das für einen deutlichen günstigeren Preis erhältlich ist. Wie bisher eignet sich das Neuron:ON optimal für entspannte Offroad-Touren sowie leichte Trails. Bei den Modellen in den Größen XS und S ist außerdem ein kleinerer Akku mit nur 504 Wh verbaut. Die größeren Modelle sind dagegen mit einem leistungsstarken 630-Wh-Akku ausgestattet. Dies spiegelt sich auch im Preis wieder, denn die E-Bike Neuheiten mit kleinem Akku sind ca. 200 Euro günstiger als die größeren Modelle.

BikeManager App

Mein Bike. Meine BikeManager App. Tour gemacht. Schaden gehabt. Vom Pick-up-Service heimgebracht.

Das Canyon Neuron:ON: Laufradgrößen und Federwege

Ein Mountainbike fährt durch den Wald
Canyon Neuron:ON 2022 – Laufgradgrößen und Federwege auf einen Blick (Bild: helivideo - stock.adobe.com)

Doch nicht nur die Akkukapazität unterscheidet sich je nach Rahmengröße, auch die Laufradgröße und der Federweg weichen je nach Fahrradgröße ab. Käufer und Käuferinnen haben hierbei die Wahl aus insgesamt fünf verschiedenen Größen:

  • XS
  • S
  • M
  • L
  • und XL

Wer sich für die kleineren E-Bike-Größen XS oder S entscheidet, erhält das Canyon Neuron:ON mit 27,5-Zoll-Laufrädern mit stabilen Fahrradreifen. Wer sich dagegen für das Canyon Neuron:ON in den Größen M bis XL entscheidet, erhält ein E-Bike mit 29-Zoll-Laufrädern. Außerdem können Interessierte aus verschiedenen Ausstattungsvarianten wählen. Die Bike-Neuheit ist entweder mit 120 mm Federweg oder 130 mm Federweg an der Front ausgestattet und einem 130 mm Federweg am Heck versehen.

Die Geometrie der neuen Canyon Neuron:ON Modelle

Auch die Größe der einzelnen Komponenten sowie der Lenk- und Sitzwinkel unterscheiden sich je nach Modellgröße. In der folgenden Tabelle finden Sie einen guten Überblick:

Größe XS S M L XL
Sattelrohr 380 mm 420 mm 440 mm 485 mm 520 mm
Oberrohr 551 mm 559 mm 596 mm 617 mm 638 mm
Steuerrohr 100 mm 100 mm 120 mm 130 mm 140 mm
Lenkwinkel 66,5 Grad 66,5 Grad 67,5 Grad 67,5 Grad 67,5 Grad
Sitzwinkel 75 Grad 75 Grad 74,5 Grad 74,5 Grad 74,5 Grad

E-Bike Neuheit Canyon Neuron:ON: Motor und Akku

Ein E-Trailbike benötigt einen leistungsstarken Motor und Akku, um den Anforderungen intensiver Touren gerecht zu werden. Deshalb sind alle verbauten Komponenten des neuen Canyon Neuron:ON mit den Komponenten eines simplen E-Mountainbikes nicht zu vergleichen. Dank des EP8-Motors und dem 630-Watt-Akku sind die Bikes exzellent gerüstet. Der wohl größte Vorteil ist außerdem das offene System. Somit können nicht nur hauseigene Energiespeicher eingesetzt werden, sondern auch E-Bike-Akkus von anderen Herstellern. Alles in allem lässt sich sagen, dass das Zusammenspiel aus Motor und Akku gut durchdacht ist und das Canyon Neuron:ON 2022 zu einem hochwertigen Power-E-Bike macht.

Ausstattung und Preis des Canyon Neuron:ON im Detail

Die neue Ausstattung bringt selbstverständlich auch höhere Preise mit sich. Darüber hinaus war Canyon wie auch andere Hersteller ebenso von Lieferengpässen und gestiegenen Transportkosten betroffen. Somit wurden die Preise kurz vor Verfügbarkeit noch einmal angepasst. Die Preise für das Canyon Neuron:ON 2022 starten bei 3.799 Euro. Nicht gerade günstig, aber durchaus lukrativ. Denn selbst das Einsteigermodell, das Neuron:ON 6 ist mit einer grundsoliden Ausstattung und hochwertigen Fahrradkomponenten ausgestattet. Das teuerste Modell ist das Neuron:ON 9 mit 630-Wh-Akku. Die E-Bike-Neuheit hat den stolzen Preis von 5.699 Euro.