Der beste Einstieg ins Berufsleben:
Karriere bei WERTGARANTIE.

Sie haben im Leben schon einiges geleistet: Sie haben die Schule gemeistert und anschließend eine Ausbildung oder den Hochschulabschluss absolviert. Wir finden das klasse – und möchten Sie jetzt sehr gerne persönlich kennenlernen.


Bei WERTGARANTIE können Sie von Beginn an Verantwortung übernehmen, Lösungen für spannende Aufgaben finden und sich mit viel Herzblut in Ihr neues Arbeitsgebiet einbringen. Erfahren Sie mehr über das Bewerbungsverfahren und informieren Sie sich in der Stellenbörse über unsere aktuellen Angebote. Zeigen Sie uns, was in Ihnen steckt – und erreichen Sie gemeinsam mit uns Ihre Ziele!


Hier geht es zur Jobübersicht.

Erfahrungsbericht

 

 

Oliver Blume

Vertriebsinnendienst
 

 

 

Bereits während meiner Ausbildungszeit im Vertriebsinnendienst habe ich einen tiefen Einblick in das Aufgabenfeld des Vertriebsaußen- und Innendienst bekommen. Stück für Stück wurde ich in verschiedene Aufgabenbereiche eingearbeitet, wie z. B. der Organisation von Tagungen, Auswertung von Produktionsdaten oder den Versand von Newslettern an unsere Fachhandelspartner. Auch wenn in der Anfangsphase einmal Fragen aufgekommen sind, wurden diese stets kompetent beantwortet. Je weiter ich in die verschiedenen Themen eingestiegen bin, desto höher wurde die Verantwortung – und das bereits während der Ausbildungszeit.

 

Eines meiner Projekte ist die Organisation einer jährlichen Veranstaltung, an der unsere erfolgreichsten Fachhandelspartner teilnehmen. Ziel ist es hier, einen regen Erfahrungsaustausch zwischen WERTGARANTIE und den Teilnehmern zu erreichen und unseren Fachhandelspartnern auf diese Weise eine gewisse Wertschätzung entgegen zu bringen. Bei der Planung muss u. a. folgendes beachtet werden: Welche und wie viele Teilnehmer nehmen teil? Wo und wann findet die Veranstaltung statt? Welche Themen werden behandelt (evtl. externe Referenten)? Hier ist es wichtig, die Absprachen frühzeitig durchzuführen, um ein optimales Ergebnis zu erreichen und allen Beteiligten eine tolle Veranstaltung zu ermöglichen.

 

Im Vertriebsinnendienst wird es nie langweilig. Die Unterstützung des Außendienstes steht hier im Vordergrund – und diese ist sehr vielseitig. Der regelmäßige Austausch mit den Kollegen ist sehr wichtig – ob per Telefon, E-Mail oder persönlichen Kontakt bei Mitreisen oder Tagungen. Hierbei lerne ich ständig neue Dinge, die mir helfen, Hintergründe im Vertrieb noch besser zu verstehen.