smart home lexikon der wertgarantie

WERTGARANTIE goes Smart Home.
Unser Smart Home-Lexikon.

iOS: Das mobile Betriebssystem von Apple

19.10.2018

iOS ist der Name des Betriebssystems, welches das Technologie-Unternehmen Apple für seine mobilen Endgeräte entwickelt hat und bis heute verwendet. iPhone, iPad und iPod Touch laufen mit diesem Betriebssystem und auch die Software des Apple TV und der Apple Watch basieren auf iOS. Die modernsten Apple-Geräte verwenden mittlerweile iOS 11, die elfte Version des Betriebssystems.

 

Das Bedienkonzept von iOS

Apple legt höchsten Wert darauf, dass die Bedienung der iOS-Geräte möglichst einfach und intuitiv gehalten wird. Kennzeichnend hierfür ist die Eigenschaft, dass es lediglich einen Home-Bildschirm gibt, der die Benutzeroberfläche von iOS darstellt. Grundsätzlich wird iOS über den Touchbildschirm gesteuert. Lediglich das Sperren und Ausschalten des Geräts wird über wirkliche Tasten geregelt. Da iOS das hauseigene Betriebssystem von Apple ist, wurde es darauf ausgelegt mit allen anderen Apple-Produkten zusammenzuarbeiten, während die Kompatibilität mit Fremdherstellern unter Umständen absichtlich unterbunden wird.

 

Übersichtlicher Home-Bildschirm und vorinstallierte Apps

Durch den Home-Bildschirm, auf dem alle installierten Apps angezeigt, individuell angeordnet und in Ordner zusammengefasst werden können, bietet iOS eine praktische Übersicht und ermöglicht die einfache Navigation auf dem mobilen Endgerät. iOS verfügt über eine ganze Reihe vorinstallierter Applikationen, darunter befinden sich neben vielen weiteren beispielsweise Anwendungen für Musik, Videos, Kalender, Wetter und Gesundheit. Diese können zwar nicht deinstalliert, aber seit iOS 10 ausgeblendet werden, falls der Benutzer sie nicht verwenden möchte.

 

homescreen appe ios

 

Technische Informationen und Entwicklung von iOS

Die Entwicklung des ersten iOS-Betriebssystems begann 2005. Zuerst sollte ein Tablet-Computer entwickelt werden. Diese Idee wurde dann vorübergehend verworfen und stattdessen ein Telefon entwickelt. Dieses wurde schließlich zwei Jahre später als erstes iPhone mit der Ursprungsversion von iOS vorgestellt. Zu jenem Zeitpunkt enthielt iOS nur wenige der heute bekannten Funktionen eines modernen Smartphones. Drittentwickler-Apps wurden ursprünglich noch nicht unterstützt, doch die Bedienung des Systems über den Touchscreen war von Anfang an der zentrale Punkt von iOS.

 

Zusammenfassung zu iOS

  • Hauseigenes Betriebssystem von Apple
  • Touchscreen als zentrale Bedienoberfläche
  • Einfache und intuitive Handhabung als Ziel