smart home lexikon der wertgarantie

WERTGARANTIE goes Smart Home.
Unser Smart Home-Lexikon.

AVM – der Experte für das Heimnetz

05.05.2018

Die Berliner Netzwerktechnik-Experten von AVM (= Audiovisuelles Marketing) haben sich vor allem mit ihren Routern vom Typ FRITZ!Box einen Namen gemacht. Doch AVM bietet darüber hinaus ein noch breiteres Produktportfolio: Mit FRITZ!Powerline werden LAN-Netze über die Steckdose übertragen, das FRITZ!Fon ist ein intelligentes Schnurlostelefon und die Smart Home-Lösung FRITZ!DECT regelt Heizkörper, schaltet Steckdosen und misst den Energieverbrauch.

 

Perfekt abgestimmte Technologien

Der Dreh- und Angelpunkt des Smart Home-Netzwerks von AVM ist die FRITZ!Box. Sie dient gleichermaßen als WLAN-Zugangspunkt und als DECT-Basis. Der Funkstandard DECT wird für die Kommunikation zwischen den Geräten im Heimnetz genutzt. Intelligente Steckdosen und Heizkörperregler kommunizieren via DECT mit der FRITZ!Box, die wiederum über WLAN und Internet die Verbindung zu PC, Smartphone oder Tablet herstellt. Über die FRITZ!Apps kann so schon auf dem Nachhauseweg die Zimmertemperatur eingestellt und die Beleuchtung eingeschaltet werden. Auch die Automatisierung beherrscht AVM zuverlässig: Ein Webinterface bietet die Möglichkeit, eine Zeitsteuerung für Steckdosen und Thermostate einzurichten. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch die Bereitstellung von Messdaten wie Energieverbräuchen und Temperaturverläufen.

 

Zusammenfassung auf einen Blick:

  • AVM ist ein erfahrener Komplettanbieter für Netzwerktechnik.
  • Angeboten werden Router, Schnurlostelefone, Funk-Steckdosen und smarte Thermostate.
  • Die Verbindung von Internet und Heimnetz ermöglicht einen intuitiven Fernzugriff.