Tablet-Reparatur-Studie 2018: So robust sind aktuelle Tablets

Für die Tablet-Reparatur-Studie 2018 von WERTGARANTIE wurden in Zusammenarbeit mit Statista über 11.000 Menschen ab 18 Jahren befragt. Der Erhebungszeitraum war vom 26.06. – 17.07.2018 sowie vom 19.07. – 01.08.2018. Die Studie bringt spannende Ergebnisse rund um die Nutzung und die Robustheit aktueller Tablets zu Tage. Der Tablet-Markt wird immer größer und unübersichtlicher. Dank dieser Studien-Ergebnisse können sich Nutzer ein genaues Bild davon machen, wie es um die Lebensdauer, Anfälligkeit für Defekte und die Art von möglichen Schäden bei verschiedenen Modellen und Herstellern steht. So können sie vorher abwägen, was für sie bei einem Tablet wichtig ist und ob sie sich beispielsweise für ein besonders robustes Gerät entscheiden möchten.

 

 

 

diagramm mit technischen problemen von tablets

 

Ein Sturz führt häufig zum Displayschaden
Bei einem Sturz ist häufig das Display betroffen. Doch auch die Kamera ist in einem von fünf Fällen defekt, was eher überrascht. Das Gehäuse erleidet bei jedem zweiten Sturz einen Schaden.

 

diagramm mit schäden beim sturz von tablets

 

Der Akku macht die meisten Probleme
Der Akku und damit auch die Leistung sind sehr häufige Schwachstellen. Außerdem kämpfen viele Verbraucher mit hoher Temperaturentwicklung, dicht gefolgt von defekten Anschlüssen.